GUTE FAHRT Forum > Technik > Räder & Reifen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.10.2002, 16:10
lachesis
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Preis OK??

Hi zusammen,

ich hab grad mal den Reifenhändler meines Vertrauens :-) wegen Preisen für 4 Winterreifen 195 65 R15 T (also nix weltbewegendes) auf Stahlfelgen befragt und das ist dabei rausgekommen:

Michelin Alpin 2 466,- Euronen
Goodyear Ultra Grip 6: 448,- Euronen

Alles con tuto, also aufziehen, wuchten und ans Auto schrauben.

Sind die Preise OK? Und welchen der beiden würdet ihr nehmen?

THX
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.10.2002, 16:46
Pitter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bei diesem Händler kostet das Komplettrad 100,- Euro, allerdings mit Dunlop SP Winter 3. Und an's Auto schrauben müßtest Du die dann selbst.

Gruß

Pitter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.10.2002, 16:57
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.810
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Pitter
Bei diesem Händler kostet das Komplettrad 100,- Euro, allerdings mit Dunlop SP Winter 3. Und an's Auto schrauben müßtest Du die dann selbst.
Mhh. Der bietet noch immer den Uniroyal MS Plus 44 an, der seit 2 Jahren nicht mehr hergestellt wird...
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.10.2002, 18:36
lachesis
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Pitter
Bei diesem Händler kostet das Komplettrad 100,- Euro, allerdings mit Dunlop SP Winter 3. Und an's Auto schrauben müßtest Du die dann selbst.

Gruß

Pitter
Danke,

aber eigentlich will ich ja einen der beiden Reifen....

Und es gibt ja noch massenweise Hausmarken die deutlich weniger kosten......

Andere behaupten übrigends den Michelin für 350 incl. allem, also auch Felgen zu bekommen.... Kann ich irgendwie nicht nachvollziehen. Ihr???
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.10.2002, 18:46
FloriV6 TDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hey!

Nimm den Michelin Alpin 2, ist derzeit die beste Wahl.
Liegt in den Tests deutlich vor GoodYear und Conti.

Hab ihn mir heute in 205/16 auf Alu geholt, all inkl. 1100 €.
Ein Preis, den ich für okay finde, bedenkt man, dass ich letzes Jahr die GoodYear Eagle 205/16 mit Stahl und blöder Kappe für 1000 € kaufte..... Ich denke, der Alpin ist eine gute Wahl und liegt auch im Preisleistungsverhältnis ziemlich weit vorne....

Gruß FLORI
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.10.2002, 19:00
Pitter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von FloriV6 TDI
Mhh. Der bietet noch immer den Uniroyal MS Plus 44 an, der seit 2 Jahren nicht mehr hergestellt wird...
Bei meinem letzten Wagen habe ich sowas gesucht. Da hatte ich erhebliche Schwierigkeiten im zweiten Jahr einen passenden Reifen zum Ersatzrad zu finden. Erst über Vermittlung habe ich einen kleinen Reifenhändler gefunden, der einen besorgen konnte. War recht teuer, aber immer noch preiswerter als zwei neue Markenreifen. Der gesuchte Reifen war übrigens einer von Michelin.

Zitat:
Original geschrieben von FloriV6 TDI
Nimm den Michelin Alpin 2, ist derzeit die beste Wahl.
Liegt in den Tests deutlich vor GoodYear und Conti.
Liegt in einem Test deutlich vor und in anderen deutlich hinter Goodyear und Conti.


Gruß

Pitter
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.10.2002, 19:03
FloriV6 TDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

naja, ich beziehe mich nicht auf vier oder fünf tests, sondern auf EINEN. Und zwar den vom ADAC, den ich auch recht praxisbezogen finde... Nach diesen Tests habe ich bisher immer die Winterpneus ausgewählt und bin damit bestens gefahren.... Klar, dass AutoBLÖD und Co. wieder ganz andere Testergebnisse einfahren.... Aber wie gesagt, ich halte mich immer an die Werte vom ADAC und bin bisher damit sehr gut gefahren.....

Meine Meinung....
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.10.2002, 19:12
Pitter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von FloriV6 TDI
naja, ich beziehe mich nicht auf vier oder fünf tests, sondern auf EINEN.
Vorher klang das aber etwas anders "...Liegt in den Tests deutlich...".

Zitat:
.... Klar, dass AutoBLÖD und Co. wieder ganz andere Testergebnisse einfahren....
Ich halte mich da eher an und Co., wer sich auf irgend etwas verlässt, das "BLÖD" im Titel führt, der ist verlassen.


Zitat:
Meine Meinung....
Eben, die Geschmäcker sind halt verschieden, es wäre ja ansonsten auch recht langweilig.
Mein Eindruck aus etlichen Jahren: Michelin ist im Vergleich zu anderen Markenreifen einfach zu teuer.

Gruß

Pitter
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.10.2002, 19:13
FloriV6 TDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

da sind wir einer meinung pitter ;-)
viel zu teuer!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.10.2002, 19:15
Pitter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von lachesis
Und es gibt ja noch massenweise Hausmarken die deutlich weniger kosten......
Irgendwo hat das Sparen eindeutig eine Grenze!

Gruß

Pitter
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 16.10.2002, 19:19
FloriV6 TDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

eben, am reifen sollte am aller WENIGSTEN gespart werden....
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.10.2002, 19:20
Pitter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von FloriV6 TDI
da sind wir einer meinung pitter ;-)
viel zu teuer!
Irgendwie stehe ich jetzt auf der Leitung, wie meinst Du das?

Gruß

Pitter

P.S: Den Member schaff ich heute noch.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.10.2002, 19:25
FloriV6 TDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

*maldaumendrückdasspittermemberwird*

wieso auf der leitung sitzen?!?

prinzipiell sind die reifen klar überteuert, nur eben dann auf Billigmarken zu wechseln halte ich für einen Fehler.
Ist ja schließlich doch der einzige Kontakt zur Straße....
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.10.2002, 19:29
Pitter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von FloriV6 TDI
*maldaumendrückdasspittermemberwird*
Danke

Zitat:
prinzipiell sind die reifen klar überteuert, nur eben dann auf Billigmarken zu wechseln halte ich für einen Fehler.
Ist ja schließlich doch der einzige Kontakt zur Straße....
Dann sind wir einer Meinung. Nur es muß nicht der teuerste sein, es gibt m. E. etwa eine Handvoll Alternativen.

Gruß

Pitter
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.10.2002, 19:32
FloriV6 TDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

2 noch, dann hast dus! *congratulations*
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:22 Uhr.