GUTE FAHRT Forum > Technik > Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.05.2003, 19:59
hgetti
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Golf IV: Fußmatten hinten

Hallo,

ständig ärgere ich mich über das Verrutschen der hinteren Fußmatten.

Ich frage mich warum VW diese mit Ösen (Öffnungen) ausliefert aber nicht das Gegenstück im Fahrzeugteppich montiert.

Mein VW-Händler konnte mir auch nicht weiterhelfen.

Weiß jemand, ob man im Heck die gleichen Befestigungsknöpfe für die Fußmatten montieren kann wie im Frontbereich?


Gruß
hgetti
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.05.2003, 20:13
FloriV6 TDI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

machbar ist alles. ist halt ne bastelei.
und obs dass wert ist.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.05.2003, 23:14
Benutzerbild von Ralf
Ralf Ralf ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2002
Beiträge: 39
Standard

Hallo, die Befestigungsknöpfe gibt es paarweise. Wenn's die gleichen wie voren sein sollen, muss der Teppich für die Montage raus.

Allerdings gibt es auch welche zum "in den Teppich" schrauben. (Erkennbar an den Schlitzen für den Schraubendreher)

Die halten nicht ganz so viel wie die ab Werk montierten (Beim Herausnehmen der Matten aufpassen) aber die Montage ist viel einfacher!


Nachtrag:

Schau mal hier:
http://www.dk-foren.de/gute-fahrt/sh...hlight=Teppich
__________________
Gruss Ralf

--------------------------------------------
Passat Variant TDI 3/98 81kW AFN
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.05.2003, 07:58
R32
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

KAuf Dir soch einfach ein bisschen Klettband,
auf die Rückseite der Fussmatte geklebt und Du hast Deine Ruhe.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.05.2003, 19:31
hgetti
Gast
 
Beiträge: n/a
Lächeln

Hallo,

danke für die Tips

Gruß hgetti
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.05.2003, 22:35
Roger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi hgetti,

mein Sport Edition hatte ab Werk vorne und *hinten* Veloursmatten mit Befestigungen. Allerdings sind die hinten wohl in den Teppich geschraubt, während die vorderen nur auf die Halter gesteckt sind und sich daher leichter ausleeren lassen.

Blöde ist, dass die Original-VW-Gummimatten, die ich sofort anstelle der extrem empfindlichen Veloursmatten reingelegt habe, nach 10 Monaten und 13.000 km vor dem Gaspedal schon hauchdünn sind und wohl bald "durch" sein werden. Das habe ich gestern festgestellt, als ich sie in der Badewanne abgespült habe.

Bei meinem IIIer GTI hatte ich auch VW-Gummimmatten drin, die haben problemlos 6 Jahre und 97.000 km durchgehalten, waren auch viel schwerer als die jetzigen ... Es wird halt überall gespart !
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:09 Uhr.