GUTE FAHRT Forum > Technik > Getriebe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.06.2003, 14:52
Niknak
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Rückwärtsgang

Hallo zusammen !

Ist es eigentlich "Stand der Technik", dass der Rückwärtsgang nicht herausgenommen werden kann, solange man rückwärts
rollt (Kupplung voll durchgetreten, Motor im Leerlauf) ?

- hab das 5G-Getriebe drin, Typ "EUH".
- hängt übrigens nicht mit der Temp zusammen
- war von Anfang an so
- gibt sonst nix weiter zu beanstanden
- läuft und schaltet sich einfach super

NN
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.06.2003, 15:51
BlackMagic
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Rückwärtsgang

Zitat:
Original geschrieben von Niknak
Hallo zusammen !

Ist es eigentlich "Stand der Technik", dass der Rückwärtsgang nicht herausgenommen werden kann, solange man rückwärts
rollt (Kupplung voll durchgetreten, Motor im Leerlauf) ?

- hab das 5G-Getriebe drin, Typ "EUH".
- hängt übrigens nicht mit der Temp zusammen
- war von Anfang an so
- gibt sonst nix weiter zu beanstanden
- läuft und schaltet sich einfach super

NN
Hallo Niknak,

habe natürlich auch das EUH und habe schon gemeint, dass ich den Rückwärtsgang beim langsamen Rollen ausgekuppelt herausnehmen kann. Muss ich direkt mal beobachten, wenn ichs nicht vergess...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.06.2003, 19:21
BlackMagic
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

So, hab endlich mal dran gedacht und ich kann während er rückwärts rollt den Rückwärtsgang herausziehen, natürlich ausgekuppelt und den 1. Gang einlegen...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:05 Uhr.