GUTE FAHRT Forum > Technik > Wagenpflege

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.07.2003, 23:44
Silberpfeil
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Felgenpflege

Hallo zusammen,

gestern ist mir beim putzen des Bades aufgefallen, dass mein Badreiniger ohne große mechanische Einwirkungen den Kalk richtig gut löst. Nebenbei dachte ich auch an meine versifften Felgen.....

....später in der Waschbox habe ich mal sämtliche Räder und das Auspuffendrohr (ist am Leon Topsport ja ein Sportauspuffendrohr und wegen TDI stark verrusst). Dann mit Wasser abgespritzt und ich konnte meinen Augen kaum trauen. Die Räder wurden ohne jegliche mechanische Hilfe blitz blank und selbst am Auspuff gingen etwa 70% der Ablagerungen weg und man erkennt das er eigentlich silber-farbig ist!!!

Ich war echt platt, hätte nicht gedacht, dass ich so ein Mittelchen mal finde, hoffe es ist nicht zu scharf. Wenn sich die Felgen auflösen sollten sage ich bescheid...

Gruß Carsten
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.07.2003, 08:53
FloriV5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Felgenpflege

Zitat:
Original geschrieben von Silberpfeil
Hallo zusammen, gestern ist mir beim putzen des Bades aufgefallen, dass mein Badreiniger ohne große mechanische Einwirkungen den Kalk richtig gut löst. Nebenbei dachte ich auch an meine versifften Felgen.....
respekt! hier sieht man den aktiven hausmann am werke

verrat doch mal um welches mittelchen es sich hier handelt?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.07.2003, 08:55
Tina
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Er hat bestimmt den von "Frosch" genommen, der soll ja nicht so agressiv sein....

Tina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.07.2003, 12:37
golf4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Putze die Gartenmöbel, in meinem Fall Balkonmöbel mit Zekol Kunststoff-Reiniger , von Aldi oder Lidl.
Einsprühen , Schaum kurz einwirken lassen, und dann abwischen.
Geht super. Wollte ich auch mal am Auto anwenden, zum Glück hab ich dann gelesen nicht anwenden auf Kraftfahrzeugen und lackierten Kunststoff.
Wäre auch in deinem Fall mit dem Badreiniger vorsichtig, da sind oft Inhaltsstoffe drin, die ein schnelles Wiederverkalken mit einem leichten Öl-oder Schmierfilm verhindern sollen, vielleicht nicht so gut auf den Bremsscheiben.
Die Felgen vor dem Winterschlaf mit dem Mittel putzen, wenn sie nicht mehr am Fahrzeug sind, bestimmt nicht schlecht.

Zunächst an einer verdeckten Stelle ausprobieren, oder so ähnlich steht da immer drauf.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.07.2003, 03:01
Silberpfeil
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Re: Felgenpflege

Zitat:
Original geschrieben von FloriV5
respekt! hier sieht man den aktiven hausmann am werke

verrat doch mal um welches mittelchen es sich hier handelt?
Naja, eigentlich wollte ich mir das Ding patentieren lassen, aber ich will mal nicht so sein. Das Zeug heißt Domol Badreiniger, ist eine klare Flüssigkeit in einer Sprühflasche. Muss ein sehr günstiges Mittelchen sein, denn beim Badreiniger lege ich nicht so viel Wert auf Prestige

Gruß Carsten

PS: die Felgen blitzen immer noch....
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.07.2003, 20:12
Benutzerbild von sbe
sbe sbe ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2003
Beiträge: 16
Standard

Hallo,

die Inhaltsstoffe sind folgende:

Inhaltsstoffe

(Gemäß EG-Empfehlung): unter 5%: anionische Tenside, unter 5% michtionische Tenside; weitere Inhaltsstoffe: Isopropanol, natürliche Säure (Zitronensäure), Duftstoffe

Sollte man vielleicht mal prüfen, ob das alles so gut für die Felgen ist, insbesondere die Säure.

Ciao,
Stefan
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.07.2003, 21:30
tony_offset
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich hab mal Felgenreiniger von Nigrin (?) gesehen, da war u.A. SCHWEFELSÄURE drin.. Da stand noch extra auf dem Etikett, daß man unter keinen Umständen die Einwirkzeit überschreiten darf

Da kann man den Reiniger glatt als Abbeizer benutzen

Gruß,
Tony
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.07.2003, 21:42
Jack
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Re: Re: Felgenpflege

Zitat:
Original geschrieben von Silberpfeil
PS: die Felgen blitzen immer noch....
Bist du dir sicher das da nicht schon das Alu blitzt?


Bye
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.07.2003, 13:18
Silberpfeil
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

mittlerweile sind sie natürlich wieder dreckig, aber stumpf sind sie noch nicht. Bei mir ist das Felgenhorn auch poliert und da sehe ich auch keine Veränderungen.... auf Holz klopf

Carsten
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.07.2003, 16:29
Wieseldiesel
Gast
 
Beiträge: n/a
Reden Habe auch noch ein "Wundermittelchen"

Hallo Putzteufel und -teufelinnen,

habe ja schon in einem anderen Forum mein "Leid" über die AVUS II Felgen geklagt, wenn ich diese alle säubern muss.

Vor einigen Wochen hatte A.T.U. einen Felgenreiniger im Angebot, welchen ich mir einmal geholt habe.
Er heißt "Aluminium-Felgenteufel" und ist gar nicht mal so übel.


Man(n) muss ihn zwar in einer Vollkörperschutzausstattung, inkl. Sauerstoffmaske, verarbeiten, aber sonst...

NEIN! Ganz so schlimm ist es nicht. Ihr könnt auf die Sauerstoffmaske verzichten.

Ich habe die 8 Felgen vor 2 Wochen damit gesäubert und bin angenehm überrascht.
Seit dieser Zeit bin ich gute 1600 km mit meinem Rolf the Golf gefahren und muss sagen, dass die Felgen nur leicht verschmutzt wurden. Kein Vergleich mit den üblichen Felgenreinigern.

Beim Gebrauch sonstiger Reiniger sahen die Felgen schon nach einer Woche und wesentlich weniger Kilometern viiiiiiel schmutziger aus.
Das o. a. "Teufelchen" verhindert also auch wieder eine unangenehme Verschmutzung.

Im Angebot hat die Sprühflasche 9,95 Euro gekostet, was m. E. OK ist!

Probiert es mal aus!
Gut putz

Gruß
Frank
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 29.07.2003, 20:23
Wieseldiesel
Gast
 
Beiträge: n/a
Idee Bild die 120.

Bin momentan im Bilderfiber!

Habe mal eins von der Flasche gemacht, damit Ihr sie im Laden auch erkennt.

Ich hoffe, dass ich dieses Bild wenigstens eingestellt bekomme.

Wenn nicht, dann nich!

Gruß
Frank
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg felgenreiniger flasche.jpg (90,5 KB, 207x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.07.2003, 20:30
Tina
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Frank!

Klasse Foto!!
Ich würd´ LG schon untreu werden, alleine wegen dem coolen Teufel.

Grüße, Tina
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.07.2003, 00:12
GolfTDIGTI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo!

Warum sind alle deine Bilder so groß?

Gruß! Matthias
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.07.2003, 11:05
Benutzerbild von Tob
Tob Tob ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2002
Beiträge: 1.065
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Wieseldiesel

Habe mal eins von der Flasche gemacht, damit Ihr sie im Laden auch erkennt.


Gruß
Frank
Hallo Frank,

steht eigentlich etwas noch "säurefrei" auf der Flasche?

Gruß

Tobias
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 30.07.2003, 16:35
Wieseldiesel
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Sag mir wie ich sie klein bekomme!

Zitat:
Original geschrieben von GolfTDIGTI
Hallo!

Warum sind alle deine Bilder so groß?

Gruß! Matthias
Hallo Matthias,

wen ich wüsste woran es liegt, würde ich es abändern.
Meine Bilder sind (unverständlicherweise) alle so groß, egal welches ich auch einstelle

Ich möchte doch auch nur feine, aber kleine Bilder zur Verfügung stellen.

Sag mir wie und ich änder es ab.

P.S.
Sie sind mittels Digitalkamera aufgenommen und nicht gescanned.

Gruß
Frank
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:11 Uhr.