GUTE FAHRT Forum > Technik > Sonstige technische Probleme

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.07.2003, 14:49
golf3115
Gast
 
Beiträge: n/a
Daumen runter Nebellampen Touran

Wer Hat Probleme mit Nebellampen.
Nach Waschstrassen benutzung und anschließender Heimfahrt
beschlagen die Lampen regelmäßig und werden auch nicht mehr
trocken.Habe bereits den 3Satz neuer Lampen.
Wolfsburg schickt lediglich neue Lampen ohne Komentar.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.07.2003, 19:05
teilestefan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ist ja auch kein großes Wunder...."Änderung in Vorbereitung, alle Reperaturmaßnahmen zurückstellen"
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.07.2003, 08:55
golf3115
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Nebellampen Touran

Warum ist es kein Wunder???????
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.07.2003, 09:56
FloriV5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Nebellampen Touran

Zitat:
Original geschrieben von golf3115
Warum ist es kein Wunder???????
na, weil es eine eindeutige Anweisung aus WOB ist.
Alle Reperaturmaßnahmen (die VW teuer kommen) derweilen zurückstellen bis eine Generallösung gefunden ist
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.07.2003, 21:19
teilestefan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Es ist wohl wesentlich sinnvoller, wenn die Lampen wirklich reihenweise kaputt gehen, die restbestände an Kunden so rauszugeben im Garaniefall, und in der Zwischenzeit den Hersteller zu wechslen. So hat man Zeit zum testen der neuen und die Lager werden auch leerer.

Wäre mal so meine Vorstellung
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.07.2003, 21:57
Niemals Servo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von teilestefan
und in der Zwischenzeit den Hersteller zu wechslen. So hat man Zeit zum testen der neuen und die Lager werden auch leerer.

Wäre mal so meine Vorstellung
Du hättest Lust zu warten bis VW sich 'nen neuen Hersteller gesucht hat?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.07.2003, 07:22
Ludger Rosen
Gast
 
Beiträge: n/a
Unglücklich Qualität vor Produktpalettenbreite !!!!!!

Das ist (ja mal wieder) ein absolutes Armutszeugnis


nicht nur, dass dieser Wagen schon einen Rückruf hat, jetzt tauchen auch noch Fehler auf, die bei jedem halbwegs realistischen Alltagstest hätten auffallen müssen!

Woran mags liegen?

- a) bei den Tests in der Wüste verdampft die Restfeuchte sofort
- b) bei den Tests im ewigen Eis und Schnee kann man den Wagen nicht waschen
- c) bei Waschfahrten in D werden die Fahrzeuge nicht von den Ingenieuren/Testern gefahren, weil die ja zu teuer wären, sondern von den ....Azubis zB und auf dei hörtja eh keiner?
Nach dem Motto: Da war wohl wieder einer mit dem Dampstrahler dran?
- d) die Fahrzeuge waren in D nur total verkleidet mit zugeklebten Scheinwerfern unterwegs, da gab es keine Probleme
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:59 Uhr.