GUTE FAHRT Forum > Reisen > Urlaub mit dem Auto

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.08.2003, 19:59
AudiMax
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Biltur til Norge

War jemand schon mal mit dem Auto in Norwegen und kann mir sagen, ob ein Euro-Kennzeichen als Länderkennung reicht, oder muß ein "D"-Schild ans Auto?
Nur zur Info (keine Ahnung, ob die Sache mit dem "D"-Schild Bestandteil der Verträge ist): Norwegen ist dem EWR und dem Schengener Abkommen beigetreten.
Ich hab bisher leider keine eindeutige Aussage bekommen.
Aber selbst die Führerscheinklassen sind der EU angeglichen ( http://www.vegvesen.no/temp_index/trafikant/index.stm ).


Gibt es sonst noch wichtige Dinge dort zu beachten? Das mit den Polizeikontrollen, dem Licht und dem Bompenger ist bekannt.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.08.2003, 09:58
FloriV5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

wir waren vor 3 Jahren in Norwegen.
Fagerness/Bergen/Oslo als Hauptpunkte.

Als Landschaftlich eindrucksvollste Begegnung empfand ich die Hardanger Vidda - gigantisch.

Ich bin damals ohne D-Schild gefahren
Empfehlen würd ich Dir, die Tempobeschränkungen penibelst einzuhalten, sonst gibts Ärger - die nehmen dass sehr genau.

Tagesfahrlicht dürfte klar sein, ansonsten nen großen MemoryStick für die Digitalkamera.... Viel Spaß in meinem Lieblingsland....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.08.2003, 17:53
spip
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Habe auch schon mal überlegt nächstes Jahr nach Norwegen zu reisen...

Was ist denn das mit "dem Bompenger"??? Ein Yeti?


Habe ich irgendwas überlesen?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.09.2003, 12:35
AudiMax
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Nach einigem Suchen hab ich doch noch selber die Sache mit dem D-Schild klären können, obwohl es in keinem Reiseführer zu finden war. Ist zwar eine österreichische Seite, sollte aber für alle EU-Kennzeichen gelten:

http://www.bmvit.gv.at/sixcms/detail.../1579/_id/4164

Vielleicht auch für alle interessant, weil sie sich auf alle Länder bezieht, die das EU-Kennzeichen akzeptieren.



Bompenger = Maut
In N ist es üblich, daß Straßen, Brücken oder Tunnel bei Nutzung bezahlt werden müssen, bis die Baukosten wieder drin sind. Danach wird die Mautstation tatsächlich wieder abgebaut!
Und "Eintritt" in die Stadt (wie London) muß z.B. in Oslo der Bergen auch bezahlt werden, wenn man mit dem Auto bis in die City will.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:22 Uhr.