GUTE FAHRT Forum > Technik > Klima & Heizung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.10.2003, 13:23
Trucker
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Climatronic und Luftstrom

Hallo User
Mir ist aufgefallen wenn ich die Climatronic auf Auto schalte das der Luftstrom im Fußraum sehr stark ist, wenn ich dann die Umluft, die Drucktaste Oberkörper oder Fußraum drücke schaltet die Climatronic den "Auto" betrieb aus, ist das normal ?
Ist mir erst gestern aufgefallen nachdem ich nach Wochen von ECON auf Auto geschaltet habe.

MFG
Jonny
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.10.2003, 13:33
FloriV5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ja - ist normal
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.10.2003, 14:47
hope
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die climatronic macht was sie will; das ist normal!

Eine Climatic wäre besser gewesen, da kann man den Luftstrom selbst dosieren; man muß aber auch selbst denken und drehen...

herzlichst
hope
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.10.2003, 17:38
Benutzerbild von PaVaTip
PaVaTip PaVaTip ist offline
Touranfahrer
 
Registriert seit: 06.04.2003
Beiträge: 252
Standard

"Auto" bedeutet, daß die CT versucht, schnellstmöglich automatisch die gewünschte Temperatur einzuregeln. Wenn Du dem Computer mutwillig dazwischenpfuschst, zieht er sich beleidigt zurück .
Der Klimakompressor bleibt aber trotzdem an, bis Du die ECON-Taste drückst.
__________________
1T1H43 2R2RJM PH2 PXE WWC 3FE 3GN 6XP
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.10.2003, 20:46
Benutzerbild von Mampf
Mampf Mampf ist offline
Na Mahlzeit ;-)
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 439
Standard

Zitat:
Original geschrieben von hope
Eine Climatic wäre besser gewesen, da kann man den Luftstrom selbst dosieren;
und das kann man Deiner Meinung nach mit einer Climatronic nicht?

MfG,
Mampf
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.10.2003, 09:48
Sebulba
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also was genialeres als die Climatronic gibt es nicht! Ich habe die nun seid drei Jahren und habe in dieser Zeit vielleicht zehnmal dranrumgedrückt : Um Umlauft ein und aus zu schalten und mal die Windschutzscheibe frei zu blasen! Mehr nicht
Macht alles selber und zu meiner vollsten Zufriedenheit!


Viele Grüße
Sebulba


P.S.: Die Meinung vieler die Klimaautomatik von Audi sei irgendwie besser bzw. durchdachter kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Das einzige was vielleicht ein Vorteil sein könnte ist die getrennte Temperaturregelung!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.10.2003, 10:17
hope
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Mampf
und das kann man Deiner Meinung nach mit einer Climatronic nicht?

MfG,
Mampf
Dosieren des Luftstromes geht mit der Climatronic nicht: zB kann ich mit einer Taste den Luftstrom für den Fußraum ein- oder ausschalten, aber nicht dosieren!

herzlichst
hope
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.10.2003, 10:32
Trucker
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Mampf
und das kann man Deiner Meinung nach mit einer Climatronic nicht?

MfG,
Mampf
Meine kann das im Autobetrieb nicht, deine vieleicht ?
@ Sebulba
die Climatronic ist schon geil, ich finde es nur schade das man den Luftstrom nicht selber einstellen kann im Auto-modus, wenn man das will kann man ja dann auf Manuel gehn.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.10.2003, 11:54
Benutzerbild von Mampf
Mampf Mampf ist offline
Na Mahlzeit ;-)
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 439
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Trucker
Meine kann das im Autobetrieb nicht, deine vieleicht ?
Wenn AUTO dortsteht, dann macht die CT, was sie für richtig hält(Luftverteilung, Gebläsestärke), wenn nicht, dann macht sie, was Du einstellst. Die Temperatur wird dann genauso auf den Sollwert geregelt, nur die Einstellung der Lüftungsstärke und die Auswahl der Düsen Fußraum/Scheibe/Passagier bleiben wie bei der Climatic dem Benutzer vorbehalten.

MfG,
Mampf
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.10.2003, 12:02
Benutzerbild von Mampf
Mampf Mampf ist offline
Na Mahlzeit ;-)
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 439
Standard

Zitat:
Original geschrieben von hope
Dosieren des Luftstromes geht mit der Climatronic nicht: zB kann ich mit einer Taste den Luftstrom für den Fußraum ein- oder ausschalten, aber nicht dosieren!
Und wie soll das die Climatic besser können? Du willst mir doch nicht weismachen, daß bei der Climatic pro Ausströmbereich ein eigener (regelbarer) Lüftermotor verbaut ist? Die einzige Variante, die Stärke des Luftstroms zu beeinflussen, sind die mech. Regler an den Ausströmern, für den Fußbereich gibts aber AFAIK keine.

MfG,
Mampf
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 27.10.2003, 12:47
Roger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@Mampf:

Was hältst Du von den Gebläsetasten +/- ?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.10.2003, 13:17
A4 Cabrio
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Dann dürfte abewr der AUTO-Modus ausgeschaltet werden...
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.10.2003, 13:42
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Zitat:
Original geschrieben von A4 Cabrio
Dann dürfte abewr der AUTO-Modus ausgeschaltet werden...

Hallo,
wenn man weis, was man will, kann man ja die versch Einstellungen selbst tätigen.
Zum Beispiel mit "LO" möglichst schnell den Innenraum runterkühlen und sich einen Schnupfen holen. .....
In der Stellung "Auto" geschieht all dies automatisch und man kann eigentlich sinnvollerweise nur die Themperatur etwas nach eigenem Belieben anpassen und muß sich dann um nichts mehr kümmern.

MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.10.2003, 13:54
Roger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@A4 Cabrio:

Klar, die Anzeige "Auto" verschwindet dann zwar, aber die Regelung der Temperatur arbeitet auf dem eingestellten Gebläseniveau weiter.

Ich persönlich sehe aber keinen Sinn darin, der CT manuelle Luftverteilungen vorzugeben (außer ggf. Defrost-Stellung). In fast allen Situationen empfinde ich die Luftverteilung als optimal. Und falls es wirklich mal ziehen sollte, kann man ja mit einer Solltemperatur näher an der Ist-Temperatur schnell für einen geringeren Luftstrom sorgen.

Wem das nicht reicht, der sollte sich eine manuelle Anlage zulegen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 27.10.2003, 14:00
A4 Cabrio
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Nun, dann wird eben die sehr gute Luftverteilung beeinträchtigt. wie wär´s, wenn man einfach mal 1-2°C Hoch oder ronterstellt? Schon ist die Luftverteilung anders.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:43 Uhr.