GUTE FAHRT Forum > Technik > Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.01.2004, 17:59
Speedfreak
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Chromgrilleisten In.Pro.

War hat Erfahrungen mit den klebbaren Chromleisten für den Grilleinsatz von In.Pro. ?
Taugt das was ?
Weiß jemand die "Z"-Nummer vom Votex-Katalog für den A6 vor Facelift ?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 7813.jpg (22,8 KB, 94x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.01.2004, 19:54
benkivr6
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Chromgrilleisten In.Pro.

Zitat:
Original geschrieben von Speedfreak
War hat Erfahrungen mit den klebbaren Chromleisten für den Grilleinsatz von In.Pro. ?
Taugt das was ?
Weiß jemand die "Z"-Nummer vom Votex-Katalog für den A6 vor Facelift ?
wennste mir morgen mal ne pn schreibst, schaue ich nach wie die z-nummer lautet. aber wenns geht mit fgst.nr des autos
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.01.2004, 21:35
Golfilein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hab die Teile von In.Pro für meinen Golf IV. Sehen gut aus und halten bombenfest. Musst bloß vorher mit dem Plastikreiniger Schmutz wegmachen. Füge Photo bei.

Gruß

Golfilein
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg frontansicht mit chromteil und nebellampen.jpg (16,8 KB, 112x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.01.2004, 12:14
Speedfreak
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Golfilein
Danke für die Infos.
Sag mal wie werden denn die Blenden verklebt ? Wie die Scheinwerferblenden mit einer Klebemasse aus der Tube oder per Klebeband an den Leisten ?

@ Benkivr6

Danke Dir. PN ist unterwegs.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.01.2004, 21:22
Golfilein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Golfilein
Danke für die Infos.
Sag mal wie werden denn die Blenden verklebt ? Wie die Scheinwerferblenden mit einer Klebemasse aus der Tube oder per Klebeband an den Leisten ?

Hi !

Du machst die Leisten mit einem von In.Pro. mitgeliefertem Plastikreiniger sauber, lässt die leiste kurz trocknen und dann werden die Leisten vorsichtig angeklebt. Es ist ein Klebeband (vorsicht, das Zeugs klebt wie verrückt!!!!), keine Klebmasse. Schiebe zuerst mit dem Schutzband über dem Klebeband die Leisten probehalber drauf. Dann gaaaaaaanz vorsichtig ( meine linke obere Leiste ist ca. 5 mm zu weit links) drüberschieben, Korrekturen sind kaum mehr möglich. Aber ansonsten war es recht leicht zu machen, in ein paar Minuten.

Viel Spaß damit

Gruß

Golfilein
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:33 Uhr.