GUTE FAHRT Forum > Technik > Klima & Heizung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.12.2002, 15:26
Golf4PD4Motion
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Standheizung Betrieb allgemein Fragen

hallo,

nochmals ein paar Fragen zur standheizung,

wie schongeschrieben hatte ich ja probleme mit meiner standheizung nachdem das Fzg längere Zeit Stand.

Jetzt ist aber die Frage wie es sich verhäöt wenn man täglich das Fzg bewegt und es draussen wieder sehr kalt also unter 0 Grad hat. Kann ich dann die Heizung uim voraus lauffen lassen oder auch erst wieder wenn das Fzg in Betrieb ist ?

Zb. abends fahren; Fzg hinstellen, strenger Frost nachts, morgens ca 30 minuten vorheizen dann mit dem Fzg losfahren, oder belastet das die Batterie so stark, wie es mir nach 8 Tagen passiert ist, das sie leer ist ?

Oder geht das besser wenn das Fzg im taeglichen Gebrauch ist ?

Danke fuer eure antworten
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.12.2002, 16:50
Benutzerbild von A6-Fahrer
A6-Fahrer A6-Fahrer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2002
Beiträge: 3.127
Standard

Man sagt immer, daß die anschließende Fahrt (nach Vorheizen) mindestens solange dauern soll, wie die Vorheizzeit. Ich haize z.Zt. täglich 30 min. vor und fahre dann zwischen 20 und 25 min..

Auch bei den z.Zt. herrschenden Temperaturen von bis zu -10°C habe ich keine Probleme mit der Batterie.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.12.2002, 18:08
Martin R
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Stimmt, als Faustregel gilt: Heizzeit max. solang wie die anschliessende Fahrzeit.

Bei mir ist es so, dass die Heizung auch fast eine halbe Stunde läuft und ich nur ca. 6-8 min. zu fahren habe.

Eine Woche macht meine Batterie das schon mit.

Aber man merkt schon dass es dann bald zu Ende geht.

Lade sie deshalb meist jede Woche einmal auf oder ich fahre eine längere Strecke.

Wenn das Fahrzeug länger steht bekommst du ohnehin Probleme.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.12.2002, 18:30
Rolf-FSI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo

aber eine Woche Standzeit dürfte noch nichts ausmachen, da würde ich mal messen ob nicht zuviel Strom fließt. Die Heizung wirds wahrscheinlich nicht sein.

Gruß Rolf
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.12.2002, 18:36
Martin R
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Rolf-FSI
da würde ich mal messen ob nicht zuviel Strom fließt
Ja, kann natürlich auch sein, dass dir etwas den Strom zieht.
Oftmals ein falsch angeschlossner Radio.

Vielleicht ist ja auch die Batterie schon nicht mehr die neueste, dann macht eine Woche schon sehr viel aus.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:50 Uhr.