GUTE FAHRT Forum > Allgemeines > Verkehr, Recht, Geld

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.11.2004, 23:08
Benutzerbild von jch
jch jch ist offline
Down-Sizer
 
Registriert seit: 26.10.2002
Beiträge: 3.718
Standard Knöllchen mit falschem Datum

Gerade hat´s mich erwischt...in der Altstadt in einer fast unbefahrenen Seitenstraße gepart, aber leider im eingeschränkten Halteverbot. Stand ca ne Stunde da (21-22 Uhr) und wurde natürlich prompt aufgeschrieben. Ich weiß, hätte ja auch woanders parken können...
Aber: Das Knöllchen, das an meinem Auto hing, ist mit dem falschen Datum versehen, darauf ist das gestrige Datum vermerkt. Wo mein Auto definitiv in keinem Parkverbot stand Wie sieht das rechtlich aus?

Und bevor jetzt wieder die Moralapostel kommen - ja, ich sollte zu meinem Fehlverhalten stehen, ist mir auch klar. Aber der Verkehrspolizist hat ja schließlich auch einen kleinen Fehler begangen
__________________
viele Grüße jch
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.11.2004, 23:19
MauK
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Schau mal unter http://www.radarforum.de/forum/ in der Rubrik "ruhender Verkehr"
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.11.2004, 23:22
525tds
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich wurde auf jeden Fall Widerspruch einlegen. Notfalls mit nem Anwalt, wenn du rechtschutzversichert bist.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.11.2004, 00:03
GolfTDIGTI
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich hab gestern das sechste Knöllchen auf "meinem" Parkplatz bekommen. Ich weiß, daß man dort ´n Parkschein braucht. Aber ich hatte grad kein Kleingeld und war in Eile. Hätte nach 20min. ein Ticket nachgelöst, aber da war´s schon zu spät

Folge: Eine Woche lang parke ich auf einem Gebührenfreien Parkplatz. Liegt zwar etwas außerhalb, aber immer noch besser als die Stadtkasse übermäßig zu füllen.

Gruß! Matts

P.S. Wenn die wenigstens mal "VW Golf TDI" aufschreiben würden. Aber so wie ich die einschätze, wüßten die noch nicht mal, daß das ein Golf ist, wenn hinten nichts stehen würde
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.11.2004, 07:57
MauK
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von 525tds
Ich wurde auf jeden Fall Widerspruch einlegen. Notfalls mit nem Anwalt, wenn du rechtschutzversichert bist.
Für ein Knöllchen? Wenn man sonst keine Hobbies hat ...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.11.2004, 08:26
Dirk
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von jch
Und bevor jetzt wieder die Moralapostel kommen - ja, ich sollte zu meinem Fehlverhalten stehen, ist mir auch klar. Aber der Verkehrspolizist hat ja schließlich auch einen kleinen Fehler begangen
Lohnt die Mühe nicht, jede Menge Telefonate, Schriftverkehr usw.

Bezahlen und vergessen ist die beste Lösung, da Du ja sowieso Schuldig bist

Gruss

Dirk
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.11.2004, 09:16
Niemals Servo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von jch
Aber: Das Knöllchen, das an meinem Auto hing, ist mit dem falschen Datum versehen, darauf ist das gestrige Datum vermerkt. Wo mein Auto definitiv in keinem Parkverbot stand Wie sieht das rechtlich aus?
Wenn die Sache auch ohne die Zeitangabe hinreichend zu bestimmen ist, macht es nichts wenn das Datum falsch ist, der Zettel gilt trotzdem.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.11.2004, 12:38
bora0815
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von 525tds
Ich wurde auf jeden Fall Widerspruch einlegen. Notfalls mit nem Anwalt, wenn du rechtschutzversichert bist.
Ja dann wird wieder in die Hände gespuckt,
wir steigern das Bruttosozialprodukt,
ja, ja, ja, jetzt wird wieder in die Hände gespuckt.

... ob das den Aufschwung bringt???
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.11.2004, 13:04
ric
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von bora0815
Ja dann wird wieder in die Hände gespuckt,
wir steigern das Bruttosozialprodukt,
ja, ja, ja, jetzt wird wieder in die Hände gespuckt.

... ob das den Aufschwung bringt???
Den Rechtsanwälten bestimmt.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.11.2004, 17:35
Benutzerbild von jch
jch jch ist offline
Down-Sizer
 
Registriert seit: 26.10.2002
Beiträge: 3.718
Standard

Zitat:
Zitat von Niemals Servo
Wenn die Sache auch ohne die Zeitangabe hinreichend zu bestimmen ist, macht es nichts wenn das Datum falsch ist, der Zettel gilt trotzdem.
Ja, einfach dadurch, dass der Wisch ja hinter dem Scheibenwischer geklebt hat, dürfte es hinreichend eindeutig zu bestimmen sein - auch wenn das Datum falsch ist. Nun ja, mich ärgert es eben...da gibt man schon so sinnlos viel Geld für den momentan extrem teuren Sprit aus, und dann auch noch so etwas *grummel*. Werde dann wohl bezahlen.

Bis hin zum Anwalt oder sonst was wäre mir die Mühe echt zu viel...
__________________
viele Grüße jch
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 04.11.2004, 18:03
525tds
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von MauK
Für ein Knöllchen? Wenn man sonst keine Hobbies hat ...
Wenn man sich alles gefallen lässt, dann brauch man sich nicht wundern, wenn es mehr solche Vorfälle geben wird....
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.11.2004, 18:16
Benutzerbild von Shabooboo
Shabooboo Shabooboo ist offline
Ich mag den Golf
 
Registriert seit: 06.09.2003
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 3.814
Shabooboo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Nabend,

ich habe letztes Jahr ein Knöllchen bekommen, weil angeblich mein TÜV abgelaufen war.

Nur leider war mein Auto zu dem Zeitpunkt erst 1 Jahr angemeldet und hatte somit noch bis dieses Jahr den TÜV frei.

Wir haben dann dort angerufen und eine Kopie des TÜV-Berichts hingeschickt. Die sagten uns, es sei dann erledigt.

1 Woche später kam dann eine Zahlungsaufforderung (und ne halbe Drohung mit dem Gerichtsvollzieher, wenn wir nicht überweisen) woraufhin wir wieder angerufen haben, was das soll, mein Auto hat noch TÜV.
Jaja, ändern wir.
Dann war endlich Ruhe.

Ich glaube, die sollten sich mal eine Brille kaufen. Und da, wo sie mich angeblich aufgeschrieben haben, war ich noch nie, komisch oder?

Gruß Matze
__________________
- Golf VII Highline 2.0 TDI DSG in Tungsten Silber Verbrauch
- Golf Plus Highline 2.0 TDI DSG in bluegraphit

- Wenn ich alt bin, werde ich nur nörgeln. Das wird ein Spaß.
- Die StVO behindert meinen Fahrstil
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.11.2004, 18:16
Benutzerbild von P H
P H P H ist offline
Ich mag den Golf.
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Baunatal
Beiträge: 16.775
Standard

Zitat:
Zitat von 525tds
Wenn man sich alles gefallen lässt, dann brauch man sich nicht wundern, wenn es mehr solche Vorfälle geben wird....
Man könnte ja auch von vornherein vorschriftsmäßig parken ...
__________________

3G23BZ 8E8E TO C39 KA2 PA5 PDA PF1 PG1 PNC PN5 PTD WBH WQ1 YOU ZCB 0NA 1G2 1M6 1S1 6SJ 7RE 8SP 9JC 9S6 · WVWZZZ3CZFE****** · EZ 05/15

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.11.2004, 18:32
Benutzerbild von jch
jch jch ist offline
Down-Sizer
 
Registriert seit: 26.10.2002
Beiträge: 3.718
Standard

Zitat:
Zitat von P H
Man könnte ja auch von vornherein vorschriftsmäßig parken ...
tja *schäm* eigentlich schon.
Zu meiner Verteidigung: Es war mein erstes Parkknöllchen, deswegen ärgert es mich ja umso mehr
__________________
viele Grüße jch
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.11.2004, 20:25
Benutzerbild von P H
P H P H ist offline
Ich mag den Golf.
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Baunatal
Beiträge: 16.775
Standard

Zitat:
Zitat von jch
tja *schäm* eigentlich schon.
Zu meiner Verteidigung: Es war mein erstes Parkknöllchen, deswegen ärgert es mich ja umso mehr
Kein Problem. Das zielte auch mehr in Richtung 525tds und "gefallen lassen". Ist ja im vorliegenden Fall nicht so, daß Du das Knöllchen unbegründet bekommen hast ...
__________________

3G23BZ 8E8E TO C39 KA2 PA5 PDA PF1 PG1 PNC PN5 PTD WBH WQ1 YOU ZCB 0NA 1G2 1M6 1S1 6SJ 7RE 8SP 9JC 9S6 · WVWZZZ3CZFE****** · EZ 05/15

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:36 Uhr.